Der Balkonkongress zu Urban Gardening, Selbstversorgung, zurück zur Natur,
Nachhaltigkeit, wir tun was für die Bienen inspiriert wieder zu
vielfältigen Balkonen. Einfach anfangen bzw. ausbauen! Jeder Meter zählt!

Erfahre mehr

Du erfährst in diesem Kongress:

• Jede Menge PRAXISWISSEN: gleich losstarten und schnellen Balkon-Erfolg erleben: FRISCHE auf Deinen Teller, GRÜNES in Deine Stadt und GELASSENHEIT in Deinen Alltag

• Nichts schmeckt besser als SONNENGEREIFTES ESSEN aus dem EIGENEN ANBAU 

• Die WUNDER DER NATUR entdecken – lebendige und berührende Naturerfahrungen auf dem Vielfalts-Balkon mit summenden brummenden Bienen und neugierigen Vögeln, vielleicht sogar Eichhörnchen 

• LEICHTIGKEIT, BALANCE, GELASSENHEIT – Gärtnern, Beobachten und gesunder Genuss von leckerer frischer gesunder Ernte erdet und entspannt 

• WIE DU JETZT ENDLICH DEINE BALKON-TRÄUME WAHR MACHST – einfache Tipps & Tricks zum biologischen Gärtnern auf Deinem grünen Wohnzimmer, damit Du Spaß am Gärtnern auf Deinem Balkonparadies hast  

Leitfragen:   

Wie kann ich einen tollen Balkon mit einfachen Mitteln gestalten?  
Wie fange ich an? 
Welche Erde benötige ich? 
Wie kann ich tolle Erde auf einfache Art bekommen? 
Brauche ich jedes Jahr neue Erde? 
Wie gieße ich richtig und wassersparend?  
Wie dünge ich richtig?  
Wie baue ich schmackhafte Tomaten und Salat an?  
Wie schaffe ich mir einen dauerhaften Naschbalkon mit einfachen Mitteln? 
Wie kann ich durch vertikales Gärtnern die Anbaufläche auf meinem Balkon vergrößern? 
Geht Permakultur auf dem Balkon?  
Wie schadstoffbelastet können Obst/Gemüse/Kräuter vom Balkon sein?  
Braucht man tatsächlich einen grünen Daumen zum Gärtnern?  

Jede*r Sprecher*in stellt seine Bienenmagneten bzw. Schmetterlingsmagneten von seinem Balkon bzw. Garten vor. 

Mit 34 Experten, unter anderem Prof. Dr. Martin Kraft, Schwester Christa Weinrich, Markus Gastl, Bärbel Oftring, Melanie Grabner und Werner 
Ollig führte die Veranstalterin vorab inspirierende Interviews, die Praxistipps zur Nutzung der Balkone zu Selbstversorgung und Naturvielfalt 
im nahen Umfeld geben. Die Interviews spannen einen Bogen von Grundlagen des biologischen Gärtnerns, Naschbalkon, vertikalem Gärtnern zu gesunder grüner Ernährung. Andere Schwerpunkte sind insektenfreundlicher Balkon, Ganzjahresvogelfütterung und prägende Naturerfahrungen für Kinder.

Erfahre mehr
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •